Mit Distanz in den Mai – Maibaum stellen mal anders

Die Feuerwehr Magstadt hat sich trotz aller Einschränkungen, die die Coronakrise mit sich bringt dazu entschieden, auch in diesem Jahr einen Maibaum aufzustellen. Mit einer deutlich kleineren Mannschaft und unter der Berücksichtigung der aktuellen Regeln wurde auch in diesem Jahr der Baum im Wald gefällt, mit Manneskraft auf einen Hänger geladen und auf dem neu gestalteten Marktplatz mit Hilfe der Drehleiter aufgestellt. Auf das traditionelle Beisammensein und die Rote Wurst unter dem Maibaum wurde dieses Jahr selbstverständlich verzichtet.

Der diesjährige Maibaum dient als Zeichen der Aufmunterung an die Bevölkerung: Haltet euch an die Regeln der Regierung und bleibt gesund!