Wir üben für den Ernstfall

Um für alle Fälle gerüstet zu sein, muss man ständig in Übung bleiben.
Deswegen übt auch die Feuerwehr Magstadt 19 mal pro Jahr.

Auf dem Plan stehen:

  • Schulungsabende mit Theorie und Neuigkeiten
  • Atemschutzübungen wie z.B. Mobile Übungsanlage Brand
  • Maschinistenübungen
  • fachgerechtes Vorgehen bei Verkehrsunfällen (Patienten gerechtes Retten)
  • Brandbekämpfung

Da Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr einem normalen Beruf nachgehen, müssen alle Übungen in deren Freizeit statt finden.

Bei uns ist dies meist Sonntag morgens um 8 Uhr. Leider lässt es sich dabei nicht vermeiden, dass ein erhöhter Geräuschpegel durch unsere Pumpen, Aggregate und Geräte entsteht. Neben Übungen auf dem
“freien Feld”, müssen wir auch an “realistischen Objekten” üben. Diese befinden sich teilweise
eben auch in Wohngebieten. 

Wir üben für

Ihre

Sicherheit!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! – Ihre Feuerwehr – Immer für Sie einsatzbereit!