Einsatzbericht Nr. 43 – 2020 – Katze auf Baum

Einsatz: Katze auf Baum

Wann: 10.08.2020 um 20:47 Uhr

Einsatzgeschehen:

In der Renningerstraße verirrte sich ein Kätzchen auf einen Baum und traute sich aus ungefähr 5 Metern Höhe nicht mehr hinunter. Die Kräfte vor Ort entschieden sich mit einem Strahlrohr einen künstlichen Regen über dem verängstigten Kätzchen zu erzeugen und es dadurch vom Baum zu treiben. Dem Kätzchen wurde es zu nass und es kletterte freiwillig vom Baum herab.

Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW1LF16/12, DLK 23/12

Kräfte im Einsatz: 12 Personen

Kräfte in Bereitstellung:  5 Personen