Einsatzbericht Nr. 24 – 2020 – ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatz: ausgelöste Brandmeldeanlage

Wann: 25.04.2020 um 13:07 Uhr

Einsatzgeschehen:

Noch während die Kräfte mit den Restarbeiten des brennenden Lagerfeuers beschäftigt waren, löste die automatische Brandmeldeanlage in einem Betrieb in der Weiherstraße aus. Umgehend rückte der Löschzug ab in die Weiherstraße. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass die Brandmeldeanlage aufgrund von einer Staubentwicklung durch Handwerkerarbeiten ausgelöst hatte.

Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW1, HLF20, DLK 23/12, TLF16/25

Kräfte im Einsatz: 25 Personen

Kräfte in Bereitstellung:  13 Personen